Blog

Overcome jetzt BIO und ohne Alkohol!

Overcome die Buschblüten Kombination zum Thema Angst, jetzt BIO und ohne Alkohol

Auf vielerlei Wunsch hin, haben wir die überaus erfolgreiche Buschblüten Komination Overcome nun auch als 100% BIO Version hergestellt.

Da wir diverse Anfragen hatten, ob das Spray auch ohne Alkohol erhältlich wäre, wurde auch dieser Wunsch berücksichtigt. Meist waren es Eltern, die Ihren Kindern das Overcome geben wollten, jedoch auf den Alkohol verzichten wollten.

Angeregt durch diese Inspirationen wurde gleich die gesamte Serie der Buschblüten Sprays ( Blends) als ganze BIO-Linie mit 23 Varianten aufgelegt.

Die ersten Feedbacks sind super.

Overcome die Buschblüten-Mischung zum Thema Angst

Nach vielen Monaten und diversen Versuchen entstand diese ganz neue Buschblüten-Mischung der Australian Flower Essences (früher Love Remedies).

Overcome ist die perfekte Bezeichnung für dieses Vitalspray und das wobei es unterstützt, nämlich sich der Angst, oder den Ängsten zu stellen und sie zu überwinden.

Overcome Buschblüten Vitaspray bei Angst
Overcome, das Buschblüten-Mittel zum Thema Angst.

In dieser besonderen Zusammenstellung sind erstmals 7 Buschblüten enthalten, die sich als besonders effektiv in Zusammenhang mit dem Thema Angst bewährt haben.

Am häufigsten wird die Buschblüte „Grey Spider“ beim Thema Angst von Therapeuten verwendet. Diese wird sowohl von Ian White, also den Australian Bush Flower Essences, als auch von Love Remedies, den Australian Flower Essences hergestelt.

Grey Spider Buschblüten

Ebenfalls sehr häuftig werden die Buschblüten-Essenzen der „Dog Rose“ beim Thema Angst, oder Ängste allgemein, genutzt. Auch diese gibt es von beiden Herstellern.

Dog Rose Buschblüten Essenzen

Therapeuten, die sich speziell mit dem Thema befassen, verwenden auch gern die Buschblüten-Essenzen der „Worrai„, da diese von den Fesseln der Angst befreien sollen. Diese Pflanze wird von den Aborigines für Rituale zur Befreiung des Geistes und der Blockaden genutzt. Obgleich es drei Hersteller von Buschblüten in Australien gibt, wird diese nur von den Australian Flower Essences angeboten. Sie wird auch in einigen anderen Kombinationen verwendet.

Buschblüten Worrai bei Blockaden

 

Für das Produkt „Overcome“ hat der Hersteller einen kleinen PDF-Flyer herausgegeben. Diesen können Sie über folgenden Link kostenlos downloaden. Overcome-Flyer

Erste Inputs zum Thema Angst / Ängst

Einige Therapeuten, die bereits seit Jahren oder gar Jahrzehnten mit den australischen Buschblüten arbeiten, haben Ihre Erfahrungen in kurzen Kommentaren an uns weiter gegeben. Herzlichen Dank dafür!

Hier ein paar Auszüge, die wir gern als Diskussions-Anstöße sehen und uns freuen, wenn wir hierauf weitere Inspirationen zum Thema Angst / Ängste bekommen. Schließlich soll es die Grundlage für ein neues Buch und eventuell, wenn das machbar ist, für eine Produktreihe sein.

So schreibt die Heilpraktikerin Bellynda Mutlukal aus Süddeutschland:

Hallo Herr Rötting

vielen Dank für diese tolle Idee.

Ein großer Teil meiner Klienten leidet unter Ängsten.

Als Ursache sehe ich die enorme Stressbelastung, unter der sie stehen. Sie bemerken den Stress nicht, oder wollen ihn sich nicht eingestehen. So summiert sich so einiges, bis die Seele nicht anders kann, als Panikattacken zu schicken.

Hier die Auflistung der (bei mir) häufigsten Ängste:

  • akute Panikattacken (ohne für den Klienten ersichtlichen Grund)
  • plötzlich auftretende Ängste beim Autofahren (in den letzten Monaten sprunghaft gestiegen. Männer als auch Frauen)
  • Ängste mit Zwangsgedanken (habe ich das Licht ausgemacht, war des eben wirklich ein Kanaldeckel,
    oder habe ich jemanden überfahren?  etc. – mehrmaliges Zurückfahren um nachzuschauen.

Die Klienten trauen ihren eigenen Wahrnehmungen nicht mehr)

Viele der Ängste gehen in Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen über, wenn die Klienten zu lange warten.

Bei fast allen ist die Angst vor der Angst das Schlimmste.

Ich arbeite schwerpunktmäßig mit Hypnosetherapie und einfache Phobien sind sehr schnell und einfach zu beseitigen.

Bei vielen Ängsten gelingt dies auch, aber die entwickelten Zwangsgedanken sind oft sehr hartnäckig.

Ich freue mich unglaublich darauf, dieses Projekt zu verfolgen und wenn ich irgendwie unterstützen kann, jederzeit gerne.

Herzliche Grüße

Bellynda Mutlukal


Ein Buschblüten Therapeut aus dem Rheinland schickte uns die folgende Information:

……..

hier eine kleine Liste

  • Versagensängste sehr häufig! Angst nicht zu genügen, zu scheitern
  • Sozialphobie
  • Bindungsangst
  • Panikattacken ohne erkennbaren Auslöser (eher als Zeichen einer allgemeinen Überforderung)
  • Allgemeine Neigung zu Ängstlichkeit, Eingeschüchtert sein, Mimose
  • Erfolgsangst, Angst vor Erfolg (oft aus einem tiefen Gefühl der Wertlosigkeit) …. Eher selten, gibt es aber auch.

Liebe Grüße

……


Nadja, die schon seit vielen Jahren bei den Buschblüten ist, schrieb uns:

Lieber Roman,
super toll, dass du das machst. Ich habe ja keine Praxis, aber aus eigener Erfahrung und der mit den Menschen, mit denen ich in den letzten Jahren gearbeitet habe:
– Zukunftsangst
– Versagensangst
– unbestimmte Ängste
– Ängste aus dem Kollektiv: Angst vor Terror
– Flugangst
– Angst aus den Ahnenlinien
– Angst aufgrund von Trauma, Schock – Krieg etc.
– Angst vor Sexualität
– Angst vor einer Gruppe zu sprechen
– Angst Auto zu fahren
– Angst zu sterben
– Angst vor Einsamkeit ( typischer in unseren westlichen Ländern)

Ich weiß nicht ob ich da zu vorschnell bin, ich glaube ich würde das Projekt nicht Angst nennen, weil Worte soviel Kraft haben.

Nadja Szeplabi


In einem nächsten Beitrag werden wir bereits etwas tiefer in das Thema und spezielle Buschblüten bzw. Kombinationen eintauchen.

Hallo Welt!

Hallo und Willkommen auf unserer Themenseite.

Hier wollen wir uns mit der Problematik Angst befassen. Dazu soll auch alles gehören, was sie auslöst und was dagegen unternommen werden kann, um es sofort zu besäftigen als auch um einen Weg zu finden diese zu lösen bzw. zu mildern.

Alle Inspirationen sind hier herzlich willkommen und werden grundsätzlich erstmal ernst genommen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und einen regen Erfahrungsaustausch.